Prognose

BelVis PRO

Hochpräzise - effizient - universell: Software für präzise schnelle Prognosen und professionell vorbereitete Entscheidungen

BelVis PRO macht die ganze Welt algorithmischer Verfahren zur Erstellung hochqualitativer Prognosen für den Einsatz in der Energiewirtschaft nutzbar und sichert so die breite Vielfalt von Aufgaben in Netzbetrieb, Vertrieb und Handel ab, deren Erfolg vom richtigen Blick in die Zukunft abhängt.

Im Kern von BelVis PRO sorgen mächtige Methoden für exzellente Ergebnisqualität bei konkurrenzloser Rechengeschwindigkeit. Durch das leichte Handling behält der Anwender die volle Konzentration für seine eigentliche Aufgabe, Prognosen zu realem Gewinn zu machen. BelVis PRO bietet bei Last-, Absatz und Preisprognosen ein unverzichtbares und zuverlässiges Fundament für wirtschaftlich erfolgreiches Handeln.

Universell: Die Anwendungsgebiete für BelVis PRO

Die wesentlichen Anwendungsgebiete aus der Energiewirtschaft sind:

  • Energieabsatzprognosen für die Kurz-, Mittel- und Langfristbeschaffung
  • Netzlastprognosen
  • Vertriebslastprognosen
  • Netzverlustprognose
  • Leistungsverlauf an Netzknoten
  • EEG-Direktvermarktung: Windeinspeisungsprognosen, Solareinspeisungsprognosen
  • Fernwärmeprognosen
  • Preisprognosen (z. B. Spot, Ausgleichsenergie)
  • Prognose von Prozessgrößen als Input für Optimierungssysteme (BelVis ResOpt)

Grundsätzlich lassen sich mit BelVis PRO alle deterministischen Größen prognostizieren, deren Einflussgrößen bekannt und prognostizierbar sind. Verschiedene zeitliche Auflösungen, physikalische Dimensionen und die Zahl der Einflussgrößen stellen für BelVis PRO keine Beschränkungen dar.

Hochpräzise: Die Prognosemethoden in BelVis PRO

BelVis PRO bietet eine große Methodenvielfalt, die ständig optimiert und erweitert wird. Für jede Aufgabenstellung lässt sich somit die am besten  geeignete Methode einsetzen:

  • ALN (Adaptive Logische Netzwerke)
  • KNN (Künstlich Neuronale Netze)
  • Ensemble-Prognose
  • Multivariate lineare Regression
  • Kalman-Filter
  • SARIMAX
  • Exponentielle Glättung
  • RNN (Rekurrente Neuronale Netze)
  • Hierarchische Modelle
  • Gauß Kernel Regression
  • weitere

Die Umsetzungsqualität der Verfahren bringt exzellente Prognoseergebnisse bei sehr hoher Rechengeschwindigkeit. Einige spezielle Verfahren der Künstlichen Neuronalen Netze sind von KISTERS patentiert und damit für weiteren Leistungsausbau offen.

Die Verfahren in BelVis PRO gehen weit über die im Basissystem BelVis EDM integrierten einfachen Prognoseverfahren wie Vergleichstageverfahren und Referenzprognose hinaus.

Effizient: Durch Automatisierung

Mit BelVis PRO lässt sich der komplette Prognoseprozess auf Wunsch automatisieren. Über die Verwendung von Mustermodellen, automatische Modellbildung und automatisches Modelltraining können Sie Tausende Prognosen gleichzeitg betreiben und die Ergebnisse miteinander abgleichen.

Für höchste Ansprüche: Das Erweiterungspaket BelVis PRO EHP

Weitere Informationen >>

 

 

 

BelVis PRO im Markteinsatz

  • ... für Rollen im Energiemarkt, Verteilnetz-/Regionalvertreiber und Querverbund, die Prognose der Netzlast [mehr]

  • ... für Rollen im Energiemarkt, Prognosen im Vertrieb [mehr]

  • ... für Rollen im Energiemarkt, IPP/Aggregator für das kommerzielle virtuelle Kraftwerk [mehr]

  • ... für Smart Energy, die Direktvermarktung im Smart Market [mehr]

  • ... für Smart Energy, Regelenergie, MRM und SRM im Smart Market [mehr]

  • ... für Smart Energy, Lademanagement und E-Mobility im Smart Market [mehr]

  • ... für Smart Energy, Lastmanagement und Laststeuerung im Smart Market [mehr]

  • BelVis PRO unterstützt Sie mit vielfältigen Funktionen im Vertrieb! [mehr]

  • ...für Rollen im Energiemarkt, Verteilnetz-/Regionalnetzbetreiber/Querverbund [mehr]

  • BelVis PRO unterstützt Sie bei allen Aufgaben im Energiemarkt [mehr]

  • ... für Smart Market [mehr]

  • ... für Rollen im Energiemarkt, IPP/Aggregator für das Windparkmanagement [mehr]

  • ... für Rollen im Energiemarkt,BelVis PRO [mehr]