Portfoliomanagement

BelVis PFM

Neue Basis der Wirtschaftlichkeit im Portfoliomanagement

Die Verwaltung eines Vertriebs- und Handelsportfolios oder eines Erzeugungsportfolios, die effiziente Abwicklung der Geschäftsprozesse
und eine aktive Portfolio-Strategie, die mit überdurchschnittlich leistungsfähigen Prognose-, Optimierungs- und Analyseverfahren den Informations- zum Wettbewerbsvorsprung macht, all das braucht EDV-unterstütztes Portfoliomanagement:

  • Verträge/Geschäfte nach Abschluss müssen über eine sehr lange Zeit weiter verwaltet werden.
  • Jeder einzelne Vertrag hat direkte Auswirkungenauf das Gesamtportfolio (offenePositionen, Fahrplan- und Risiko-Management,Limits usw.).
  • Das bestehende Bezugsportfolio wirdständig durch neue, zusätzliche Verträge optimiert.
  • Jedes einzelne Portfolio unterliegt separaten Risikobetrachtungen.
  • Für jedes Portfolio wird individuelles Reporting beansprucht.
  • Die zeitlichen Randbedingungen gerade beim Day-Ahead-Prozess und beim Fahrplanmanagement sind außerordentlich eng gefasst.
  • Deckungsbeiträge eines Portfolios müssen optimiert werden.

Produktivere Geschäftsprozesse

BelVis PFM unterstützt den Handel und die Beschaffung bei lang- und mittelfristigen Geschäften sowie im Kurzfrist- (Day-Ahead) oder Intraday- und Afterday-Handel.

Auch Backoffice-Aufgaben wie Fahrplan- bzw. Nominierungsversand sind vollumfänglich abgebildet. Selbstverständlich dabei: die Kontrolle der eingehenden Rechnungen der Handelspartner (bei Kauf) sowie die Erstellung ausgehender Rechnungen (bei Verkäufen). Nachdem die Netzbetreiber die Ist-Daten gemeldet haben, können die Bilanzkreissalden
gebildet und Regelenergiegeschäfte auf Basis der veröffentlichten Preiszeitreihen angelegt werden. Bei Bedarf sind Angebotskalkulationen z. B. für Bündelkunden und Ermittlung der Beschaffungskosten für einen Portfoliopreis möglich. Deckungsbeitragsrechnungen nach Kundengruppen sind ebenfalls integrierbar.

Ergänzungsmodul für Automatisierung und Strukturierung durch Beschaffungsstrategien

Zur optimalen Unterstützung verschiedenster Beschaffungsstrategien und Automatisierung der Prozesse wurde BelVis PFM PS (Purchase Strategy) entwickelt. Damit sparen Sie Zeit und Geld und vermeiden Fehler durch manuelle Bearbeitung. Das Modul bietet u. a.

  • die Möglichkeit Beschaffungsstrategien strukturiert im PFM-System zu hinterlegen
  • automatische Berechnung der Tranchenmenge
  • automatische Berechnung des Tranchenpreises
  • automatische Anlage von Tranchen
  • automatische Überprüfung von Beschaffungslimits
  • Benachrichtigungsfunktion (per E-Mail)
  • kalendarischer Überblick über getätigte und ausstehende Geschäfte

Produktblatt BelVis PFM PS >>

BelVis PFM im Markteinsatz

  • ... für Rollen im Energiemarkt, Portfoliomanagement in Beschaffung & Handel [mehr]

  • ... für Smart Energy, Direktvermarktung im Smart Market [mehr]

  • ... für Smart Energy, Regelenergie, MRM und SRM im Smart Market [mehr]

  • ... für Smart Energy, Lastmanagement und Laststeuerung im Smart Market [mehr]

  • BelVis PFM unterstützt Sie effizient bei Beschaffung und Handel im liberalisierten Energiemarkt!Beschaffung & Handel

  • BelVis PFM bei allen Aufgaben im Energiemarkt! [mehr]

  • ... für Smart Market [mehr]

  • BelVis PFM bei allen Aufgaben im Energiemarkt! Aufgaben

Ansprechpartner
Christoph Josephs
Christoph Josephs
+49 2408 9385-208
 
Downloads