WiM

Wechselprozesse im Messwesen

Die in den WiM (Wechselprozesse im Messwesen; Inkrafttreten 1. Oktober 2011) definierten neuen verbindlichen Regeln für die Marktkommunikation erfordern erheblichen Anpassungsbedarf bei den Verteilnetzbetreibern, Messstellenbetreibern, Messdienstleistern und auch bei den Lieferanten. Die Akteure am Markt müssen neue Formate und Prozesse beherrschen, neue Fristen einhalten und neue Standard-Verträge einführen. Mit der richtigen Software behalten Sie den Überblick in der Vielzahl der Daten und Prozesse, führen die Kommunikation marktkonform durch und reduzieren den manuellen Arbeitsaufwand auf ein Minimum.

Ein Überblick über die EDIFACT-Nachrichtentypen der WiM:

QUOTES

Angebot zur Geräteübernahme

REQOTE

Anforderung eines Angebots zur Geräteübernahme

ORDERS

Annahme eines Angebots, Anforderung an die Messstelle (erstmalig mit MaBiS verwendet)

ORDRSP

Antwort auf die Anforderungen an die Messstelle

IFTSTA

Statusinformationen zum Wechsel

INSRPT

Austausch von Störmeldungen

UTILMD

Wechselprozesse

 

 

Ansprechpartner
Christoph Josephs
Christoph Josephs
+49 2408 9385-208
 
Was leistet hier