Contractor

Energie-Effizienz

Contracting-Unternehmen haben i. A. die technische und wirtschaftliche Kompetenz, Energieeffizienz-Potenziale zu erschließen. Energieliefer- und Einspar-Contracting können daher der Schlüssel zur Effizienzsteigerung und zum sinnvollen Einsatz von Erneuerbaren Energien bzw. von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) sein.

Energie-Contracting-Firmen agieren aufgrund ihrer gebündelten Anlagengröße als Käufer und Anbieter im Energiemarkt. Dies betrifft das gesamte Spektrum der aktuellen Energievermarktung, angefangen beim Agieren an der Börse bis hin zum Anbieten von Reserveleistungskapazitäten im Bereich der Sekundär-und Minutenreserveleistungsbereitstellung.

Insbesondere das Energieliefer-Contracting (85 % Marktanteil) eignet sich für folgende Sektoren:

  • Öffentliche Liegenschaften
  • Gewerbe
  • Industrie
  • Wohnungswirtschaft

Weitere Informationen zum Contracting mit seinen Rollen und Varianten finden Sie in der DIN Norm 8930 Teil 5.

Ansprechpartner
Henner Lindenberg<br/>Dr.
Henner Lindenberg
Dr.
+49 721 94404-430
 
Was leistet hier

ProCoS - Leitsystem DRM - Demand Response Management

... für Rollen im Energiemarkt, der Contractor mehr

ProCoS - Leitsystem DSM - Demand Side Management

... für Rollen im Energiemarkt, der Contractor mehr