IPP / Aggregator

Windparkmanagement

Die in Deutschland begonnene Energiewende basiert auf dem verstärkten Einsatz von erneuerbaren Energien, besonders auf Onshore- und Offshore-Windenergie.

Offshore-Windkraftanlagen (WKA) sind für die Bereitstellung eines erheblichen Anteils der Grundlast in der zukünftigen Energieversorgung vorgesehen. Die Anlagen müssen aus diesem Grunde sicher, effizient und zuverlässig betrieben werden. Zur Sicherstellung dieser Eigenschaften ist der Einsatz eines Betriebsführungssystems, das die betriebliche Überwachung und Steuerung sowie die nahtlose Übernahme der betrieblichen Abläufe von der Produktionsplanung über das Servicemanagement bis zur lückenlosen Dokumentation der Ereignisse und der Komponentenlebensläufe übernimmt, zwingend notwendig.

Onshore-Windkraftanlagen, die über Direktvermarktung bewirtschaftet werden, benötigen Produktionsplanung und -steuerung. Die Erfassung von Störungen ermöglicht die schnelle und zielgerichtete Einleitung von Gegenmaßnahmen.

Ansprechpartner
Hilmar Sethmacher
Hilmar Sethmacher
+49 441 93602-227
 
Was leistet hier

ControlStar - Netzleitsystem ROM - Renewables Operation Manager

... für Rollen im Energiemarkt, IPP/Aggregator für Windparkmanagement mehr

ControlStar - Netzleitsystem KiArchive - Langzeitarchivierung

... für Rollen im Energiemarkt, IPP/Aggregator für Windparkmanagement mehr

BelVis - Energiemanagement PRO - Prognose

... für Rollen im Energiemarkt, IPP/Aggregator für das Windparkmanagement mehr

ControlStar - Netzleitsystem PRO - Prognose

... für Rollen im Energiemarkt, IPP/Aggregator für Windparkmanagement mehr