Smart Market

Neue Chancen für innovative Unternehmen

Demand Response Management 

Zur Teilnahme am neuen Demand Response Markt sind u. a. Energiedatenmanagement und Optimierung im Bereich Demand Response, Erfassung und Verwaltung von diversen industriellen Lasten sowie deren Prognose erforderlich. Falls Zusatzgewinne im Minutenreserve-Markt erzielt werden sollen, wird ein gezieltes Lastmanagement und eventuell das Management eines Minutenreserve-Pools benötigt.

E-Mobility Management 

Unternehmen, die als Komplettlösungsanbieter für E-Mobility (inklusive Elektroautos, Lade-Infrastruktur, Ausbalancierung des Ladevorgangs, Energiedatenmanagement, Abrechnungsvorbereitung) auftreten möchten, stehen u. a. vor den Herausforderungen des Energiedatenmanagements, Ausbalancierung des Ladens (Charge balancing), Roaming und Clearing. Die Verwaltung eines Minutenreserve-Pools kommt als gewinnbringende Zusatzoption in Frage.

Virtuelle Kraftwerke / Erzeugung 

Die meist volatilen Kleinerzeuger erneuerbarer Energien werden effizienter, ökonomischer und ökologischer betrieben, wenn sie zu einem virtuellen Kraftwerk kombiniert und von einer Netzleitwarte zentral gesteuert werden. Dabei erfordert die Komplexität der zu berücksichtigenden Faktoren und Prozesse Software, die das virtuelle Kraftwerk unter Einbeziehung von Prognosen und Verbrauchsanforderungen verwaltet und wirtschaftlich optimal betreibt. Die Ressourcenoptimierungssoftware BelVis ResOpt ist das leistungsstarke Gehirn von virtuellen Kraftwerken im Smart Grid.

EEG-Direktvermarktung

Mit der Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) 2012 gibt es neue lukrative Modelle für EEG-Anlagenbetreiber, um Grünstrom direkt zu vermarkten, also alternativ zum EEG-Vergütungsmodell:

  • Direktvermarktung unter Inanspruchnahme der Marktprämie nach § 33g („Marktprämienmodell“), wobei je nach Anlagentyp mit oder ohne Nutzung der Flexibilitätsprämie
  • Direktvermarktung zum Zweck der Verringerung der EEG-Umlage durch ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen nach § 39 („Grünstromprivileg“)
  • Sonstige Direktvermarktung

Für den komplexen Prozess der EEG-Direktvermarktung benötigen Unternehmen die optimale Software-Unterstützung, die das unternehmensspezifische Geschäftsmodell mit seinen Besonderheiten berücksichtigt.

Ansprechpartner
Bernd Bienhoff
Bernd Bienhoff
 
Was leistet hier

BelVis - Energiemanagement EDM STROM - Energiedatenmanagement

... Smart Market mehr

BelVis - Energiemanagement EDM GAS - Energiedatenmanagement

... für Smart Market mehr

BelVis - Energiemanagement MDM - Meter Data Management

... für Smart Market mehr

BelVis - Energiemanagement PFM - Portfoliomanagement

BelVis PFM bei allen Aufgaben im Energiemarkt! [mehr] mehr

BelVis - Energiemanagement PRO - Prognose

... für Smart Market mehr

BelVis - Energiemanagement PRO EHP - Prognose Enhancement Package

... für Smart Market mehr

BelVis - Energiemanagement RED - Regenerative Energie Direktvermarktung

... für Smart Market mehr

BelVis - Energiemanagement ResOpt - Ressourceneinsatzoptimierung

... für Smart Market mehr

BelVis - Energiemanagement WEB

... für Smart Market mehr

ControlStar - Netzleitsystem SRM - Sekundärreservemanagement

... für Smart Energy, Regelenergie, SRM im Smart Market mehr

ControlStar - Netzleitsystem SRM/MRM - Reservemanagement

... für Smart Energy, Regelenergie, MRM und SRM im Smart Market mehr

ProCoS - Leitsystem DRM - Demand Response Management

... für Smart Energy, Demand Response Management und Lastmanagement / Laststeuerung im Smart Market mehr

ProCoS - Leitsystem DSM - Demand Side Management

... für Smart Energy, Demand Side Management und Lastmanagement / Laststeuerung im Smart Market mehr