KISTERS Partner

Partnerschaft bringt Synergien - zum Nutzen unserer Kunden.

Mitgliedschaften

Deutsche Mitgliedschaften

DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

Als politisch und wirtschaftlich unabhängige Vereinigung setzt sich die DWA für eine nachhaltige Wasserwirtschaft und für die Förderung von Forschung und Entwicklung ein. Die DWA bietet ein Forum für Ideen und Meinungsaustausch und unterstützt die Politik durch Ihre Beratung.

Die DWA entwickelt Regelwerke, beispielsweise die DWA-Merkblätter. Das DWA-Regelwerk gibt Sicherheit und Orientierung bei der Planung, dem Bau, dem Betrieb und dem Unterhalt wasserwirtschaftlicher Anlagen.

KISTERS Aktivitäten

  • Mitglied in der DWA-Arbeitsgruppe „Messdaten in Entwässerungssystemen“, hier Mitarbeit an DWA-M 181 und DWA-M 151.
  • Mitglied im DWA-Fachausschuss „GIS & GDI in der Wasserwirtschaft“.

[http://de.dwa.de]

DHG - Deutsche Hydrologische Gesellschaft e.V.

Seit ihrer Gründung 2011 hat schreibt sich die DHG die „Förderung der Hydrologie in Forschung, Lehre und Praxis“ auf die Fahne. Zu diesem Zweck strebt sie immer schon Kooperationen mit nationalen und internationalen Institutionen an und bietet damit Fachleuten in der Wasserwirtschaft eine breite Plattform des Austauschs und der Kommunikation.

KISTERS Aktivitäten

  • Die KISTERS AG unterstützt die DHG mit ihrem Expertenwissen rund um Software und Messdatenmanagement, darüberhinaus bietet KISTERS Hochschulen und Universitäten besondere Lizenzbedingungen für den Einsatz von WISKI in Forschung und Lehre.

[www.dhydrog.de]

GWP – German Water Partnership

German Water Partnership ist ein starkes Netzwerk, in dem sich private und öffentliche Unternehmen aus dem Wasserbereich, Fachverbände und Institutionen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung zusammengeschlossen haben. Unterstützt wird diese einmalige Initiative von den fünf Bundesministerien für Umwelt, Forschung, Entwicklung, Wirtschaft sowie dem Auswärtigen Amt.

German Water Partnership bündelt die Aktivitäten, Informationen und Innovationen des deutschen Wassersektors, um die Wettbewerbsposition von Wirtschaft und Forschung auf den internationalen Märkten zu stärken. Das Netzwerk verbessert die Rahmenbedingungen für die Geschäftsfeldentwicklung im Ausland, treibt Innovationen voran und trägt mit angepassten, integrierten und nachhaltigen Ansätzen zur Lösung wasserwirtschaftlicher Probleme weltweit bei.

KISTERS Aktivitäten

  • Teilnahme an GWP Länderforen und Arbeitsgruppen
  • Mitaussteller auf GWP Gemeinschaftsständen auf internationalen Messen in Deutschland und in Exportmärkten.

[http://www.germanwaterpartnership.de]

Internationale Mitgliedschaften

SWAN – The Smart Water Networks Forum

SWAN – das Smart Water Networks Forum vereinigt führende Industrieunternehmen aus dem Wasserver-/entsorgungssektor. SWAN ist ein weltweit vernetztes Industrie-Forum, das sich stark macht für den Einsatz von Datenverarbeitungstechnologien in Wasserversorgungs-/-entsorgungsnetzen mit dem Ziel einer smarteren, effizienteren und nachhaltigeren Bewirtschaftung. SWAN sensibilisiert Betreiber von Ver-/Entsorgungsnetzen für den Einsatz von intelligenten Datensystemen.

Ein Smart Water Network nutzt lokale und zentrale Datenerfassung- und -Auswertung im Versorgungsnetz, und überwacht und steuert die für den Betrieb erforderlichen Endgeräte: Rohre, Pumpen, Staubecken und Schieber.
Schrittweise setzen Wasserversorger mehr datengestützte Komponenten ein. Es ist unsere Aufgabe, diese Komponenten bestmöglich zu nutzen und sie in ein überlagertes Datennetz zu integrieren. So wird aus den umfangreichen erfassten, ausgewerteten und zeitnah verwendeten Daten ein Mehr an Wissen über den Betrieb und eine reaktionsschnelle Kontrolle und Steuerung der Netzwerkbestandteile erreicht. Das angestrebte Ergebnis: die Optimierung des Betriebs von Wasserversorgungsnetzen.

KISTERS Aktivitäten

  • KISTERS Lösungen helfen Wasserversorgern ihren operationellen Betrieb zu optimieren. Mit (Big) Data Analyse Strategien wandeln wir Daten in aktiv einsetzbare Information um. Bessere Erkenntnisse über das komplexe Ganze erlauben einen optimierten Einsatz von Ressourcen und eine zielgerichtete Überwachung bspw. durch das Erstellen von Pumpwerkeinsatzplänen, Energieeinsatz, Planung von Speicherkapazitäten, Identifizieren von Trends, usw.

[www.swan-forum.com]

OGC - Open Geospatial Consortium

Das Open Geospatial Consortium (OGC) ist eine internationales Industrie-Konsortium, das über 450 Unternehmen, Behörden, und Universitäten in einen Beteiligungsprozess zur Entwicklung öffentlich zugänglicher SchnittsellenStandards einbindet.

KISTERS Aktivitäten

  • Mitglied der OGC Hydrology DWG und dort federführend an der Entwicklung moderner Standards wie z. B. WaterML 2 beteiligt.

[www.opengeospatial.org]

OpenMI - OpenMI Association

OpenMI Association ist eine gemeinnützige internationale Gruppe, die das Ziel verfolgt, OpenMI (Open Modelling Interface) als Standard zu etablieren, zu pflegen und zu bewerben.

KISTERS Aktivitäten

  • KISTERS agiert als Unterstützer von OpenMI, z.B. bei den Bemühungen um eine Standardisierung auf Ebene der OGC.
  • KISTERS war der erste kommerzielle Anbieter, der den Nachweis erbrachte, eine funktionsfähige Umsetzung von OpenMI in sein Softwareprodukt WISKI integriert zu haben. Dafür erhielt KISTERS den OpenMI Award 2010.

[www.openmi.org]

Französische Mitgliedschaften

astee - association scientifique et technique pour l'eau et l'environnement

astee ist ein anerkannter gemeinnütziger Verband aus öffentlichen Instituten und privaten Unternehmen, der beratend Stellung bezieht zu technisch-wissenschaftlichen Themen und Fragestellungen aus den Kompetenzbereichen Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und –behandlung, Schutz der Wasserressourcen und des aquatischen Lebens.

KISTERS Aktivitäten

  • KISTERS ist der astee über die Tochtergesellschaften KISTERS France und RHEA beigetreten.
  • KISTERS engagiert sich aktiv in der Arbeitsgruppe „Nutzung von Regenwasser“.

[http://www.astee.org]

SHF – Société Hydrotechnique de France

SHF fördert Fortschritt, Forschung und Wissenstransfer in allen Bereichen der Wasserwirtschaft und der Wassertechnik.

KISTERS Aktivitäten

  • KISTERS ist der SHF über die Tochtergesellschaften KISTERS France und RHEA angeschlossen.

 [http://www.shf-hydro.org]

graie – Groupe de Recherche Rhone-Alpes sur les Infrastructures et l'Eau

graie bietet den Akteuren der Wasserwirtschaft eine Kontakt- und Aktionsplattform, und unterstützt den rechtlichen, methodologischen und technischen Wissenstransfer. Die mehr als 300 Mitglieder rekrutieren sich aus Kommunen, Ingenieurbüros, Forschungseinrichtungen und Staatsdiensten.


KISTERS Aktivitäten

  • KISTERS ist der graie über die Tochtergesellschaften KISTERS France und RHEA angeschlossen.

 [http://www.graie.org]

Prometeo

Prometeo ist eine nicht-gewerbliche Organisation, die die weltweite Vermarktung französischer Produkte und Dienstleistungen in der Meteorologie, Hydrometeorologie und Umwelttechnik zum Ziel hat.

KISTERS Aktivitäten

  • RHEA SA, der Hersteller der Software zur Auswertung von Wetteradardaten CALAMAR, eine Firma der KISTERS Gruppe, ist Mitglied von Prometeo.

[http://www.prometeo.asso.fr/]

Kanadische/US Mitgliedschaften

OWA - Ontario Waterpower Association

OWA ist ein Verband der Hydropower-Industrie der Provinz Ontario (Kanada), der die Interessen seiner ca. 150 Mitglieder (u. a. Wasserversorger, Ingenieurbüros, Umwelt-Berater, Unternehmen und weitere Organisationen) vertritt.

KISTERS Aktivitäten

  • KISTERS ist der OWA über die Tochergesellschaft KISTERS NORTH AMERICA beigetreten. In Ontario ist KISTERS seit 2012 mit WISKI erfolgreich.

[http://owa.ca]