LADIS

Labordateninformationssystemen für Strahlenschutz und Umweltradioaktivität

Die radiologische Verschmutzung der Umwelt ist je nach öffentlicher Aufmerksamkeit ein sensibles Thema. Die Bedrohungen der Vergangenheit haben das Bewusstsein der Öffentlichkeit geschärft. Im Gefahrenfall erwartet die Bevölkerung jederzeit solide Aussagen über die Belastung der Umwelt. Mit LADIS - den Labordateninformationssystemen für Strahlenschutz und Umweltradioaktivität - bietet KISTERS die Plattform für die vielfältigen Aufgaben der radiologischen Messstellen.

Funktionen

LADIS ist exakt auf die vielfältigen Aufgaben einer Strahlenmessstelle zugeschnitten.

  • Unterstützung bei der Probenholung durch Erstellen eines Tourenplanes
  • Etikettierung der Proben
  • Aufnahme der Proben durch Probenregistrierung
  • Übergabe der Messvorgaben an Messrechner verschiedener Messgerätehersteller
  • Messwertübernahme - automatisch über Importschnittstellen oder per Handeingabe
  • Plausibilisierung der Messdaten
  • Je nach Probenplan kann nach erfolgter Prüfung die Übergabe der Messdaten an IMIS (Integriertes Mess- und Informationssystem zur Überwachung der Umweltradioaktivität) erfolgen
  • Zahlreiche Import-/Exportschnittstellen; u.a. auch die Standardformate V7 und B3H
  • Beliebige Auswertungen und Berichte möglich
  • Auftragsbezogene Rechnungs- und Gebührenbescheiderstellung
  • Thematische Auswertungen und Berichte

Basis des Gesamtsystems bilden Stammdaten aus dem IMIS-System. Sie stehen als Schlüssellisten zur Verfügung und garantieren damit eine kompatible Datenhaltung. LADIS bietet eine strikte Benutzer- und Rechteverwaltung. Über definierte Benutzergruppen wird so der Zugang zu Funktionen und Informationen kontrolliert.

LADIS

Labordateninformationssystemen für Strahlenschutz und Umweltradioaktivität

Vorsorge für den Schadensfall

Die radiologische Verschmutzung der Umwelt ist je nach öffentlicher Aufmerksamkeit ein sensibles Thema. Die Bedrohungen der Vergangenheit haben das Bewusstsein der Öffentlichkeit geschärft. Im Gefahrenfall erwartet die Bevölkerung jederzeit solide Aussagen über die Belastung der Umwelt. Mit LADIS - den Labordateninformationssystemen für Strahlenschutz und Umweltradioaktivität - bietet KISTERS die Plattform für die vielfältigen Aufgaben der radiologischen Messstellen.

Was es alles kann

LADIS ist exakt auf die vielfältigen Aufgaben einer Strahlenmessstelle zugeschnitten.

  • Unterstützung bei der Probenholung durch Erstellen eines Tourenplanes
  • Etikettierung der Proben
  • Aufnahme der Proben durch Probenregistrierung
  • Übergabe der Messvorgaben an Messrechner verschiedener Messgerätehersteller
  • Messwertübernahme - automatisch über Importschnittstellen oder per Handeingabe
  • Plausibilisierung der Messdaten
  • Je nach Probenplan kann nach erfolgter Prüfung die Übergabe der Messdaten an IMIS (Integriertes Mess- und Informationssystem zur Überwachung der Umweltradioaktivität) erfolgen
  • Zahlreiche Import-/Exportschnittstellen; u.a. auch die Standardformate V7 und B3H
  • Beliebige Auswertungen und Berichte möglich
  • Auftragsbezogene Rechnungs- und Gebührenbescheiderstellung
Ansprechpartner
Bernd Kisters
Bernd Kisters