Life-Cycle- & Asset-Management

LCAM Offshore-Wind

Konzeption, Betrieb und Instandhaltung von Offshore-Windparks

Die Instandhaltung des Offshore-Windparks ist von essentieller Bedeutung für Ihren Unternehmenserfolg. Aber die Komponenten Ihrer Anlage liegen auf schwierigem Terrain: Auf offener See müssen Einsätze sorgfältig geplant werden und hängen von vielerlei Einflussfaktoren ab, z. B. Wetterbedingungen und Transportzeiten.

LCAM ermöglicht Ihnen die Bündelung und präventive Planung der Wartungsmaßnahmen. Nutzen Sie Herstellerdatenblätter und Daten aus dem Betriebstagebuch, um in Abhängigkeit von Windlast, Standzeiten und Wettereinfluss Bauteile Ihrer WEA zu tauschen.

In Offshore-Windparks gilt besonders: mehr als 90 % der Wartungskosten entfallen auf Logistik und Maßnahmen zum Zugriff auf defekte Bauteile, weniger als 10 % entfallen auf Ersatzteile.

LCAM Offshore Wind unterstützt Sie bei

  • Erstellung der Arbeitsanweisungen zur Wartung aller Bauteile Ihrer Anlagen (Technical Work Orders)
  • Planung und Bündelung der Wartungsarbeiten an einer WEA,
  • Erstellung des Inspektionskalenders
  • Planung der Kosten für Schiffstransport, Hafenwartezeiten, Erreichen der zu prüfenden bzw. auszutauschenden Aggregate
  • Recherche nach Austauschteilen
  • Anlagenverwaltung nach dem Kraftwerk-Standard RDS-PP und S1000D



Ansprechpartner
Hilmar Sethmacher
Hilmar Sethmacher
+49 441 93602-227
 
Downloads