Skip to main content

Marktgebietszusammenlegung Trading Hub Europe

| Energie

Reibungslose Umstellung in KISTERS-Software

Die Zusammenlegung der beiden deutschen Gasmarktgebiete GasPool und NetConnect zum neuen „Trading Hub Europe“ (kurz: THE) befindet sich auf der Zielgeraden und ist ab 1. Oktober 2021 gültig. Die Änderung hat Auswirkungen auf u.a. Marktkommunikation, Energiebilanzierung und Vertragsabrechnung, so dass ggf. die IT-Systeme der Gasversorger entsprechend umgestellt werden müssen.

Mit KISTERS-Lösungen sind die EVU bestens gerüstet: Wir werden nicht nur alle benötigten Formate und Prozesse rechtzeitig in unserer Software zur Verfügung stellen, sondern unterstützen unsere Kunden auch bei der Umstellung, damit Kommunikation und Prozesse mit dem THE von Anfang an reibungslos funktionieren.

Umstellung der IT-Systeme

Bereits zum September müssen die IT-Systeme vorbereitet sein, um einen glatten Übergang sicherzustellen. Unseren Kunden (BelVis EDM Gas, BelVis PFM Gas und BelVis AnKa-fix Gas) bieten wir bei Bedarf Unterstützung bei der Umstellung an:

  • Alle, die die Umstellung selbst machen möchten, finden in Quicktipp 119 „Marktgebietszusammenlegung“ eine verständliche detaillierte Anleitung [Download für Kunden]. Außerdem stellen wir ein kleines Tool zur Automatisierung einiger Vorgänge zur Verfügung [Anfrage].
  • Allen, die es möglichst einfach und bequem haben möchten, können wir die Arbeit abnehmen [Anfrage Dienstleistung].

So sind unsere Kunden fristgerecht und mit vergleichsweise geringem Aufwand zum Stichtag bereit.

Solution Area Manager Sales

Markus Rahe


KISTERS AG

+49 2408 9385 333

info@kisters.de

CONTACT FLAG > STANDARD FORM

Kontaktdaten
Interesse
Ihre Nachricht
Datenschutz
Absenden