Willkommen auf dem KISTERS News-Portal

Mit Marktnachrichten, Fachinformationen und Produktneuigkeiten hält KISTERS Sie auf dem Laufenden.

KiTSM: Neue Kooperation erweitert den Vorsprung in Visualisierung und Reporting von Zeitreihen: ITEG und KISTERS

Nach einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Innsbrucker ITEG GmbH vertieft KISTERS AG die Kooperation vor allem in Bezug auf Zeitreihendaten und deren Darstellung.

Die Innsbrucker ITEG IT-Engineers GmbH und die KISTERS AG intensivieren ihre Zusammenarbeit im Bereich der Visualisierung von Zeitreihendaten. Die neue Partnerschaft entstand aus der erfolgreichen Zusammenarbeit bei einem Talsperrenprojekt mit den Vorarlberger Illwerken in Österreich, wo ein umfangreiches WISKI-Talsperreninformationssystem eingeführt wurde. TIS-Graph, die Zeitreihen-Visualisierungs- und Reportingsoftware der ITEG, wird als Zusatzmodul unsere Möglichkeiten in diesen Bereichen erweitern.

Basierend auf der bewährten KISTERS Zeitreihentechnologie (KiTSM) wird TIS-Graph Berichte für die Bereiche Hydrologie, Talsperrenüberwachung und Energiedatenmanagement erzeugen. Somit steht für die KISTERS Produkte eine neue leistungsfähige Komponente zur Verfügung, mit der die Anwender eigenständig Zusatzberichte mit Tabellen, Grafiken, Textelementen und Bildern mittels Drag & Drop Funktionalität einfach entwerfen können.

Beim Design von Berichten profitiert der Anwender von großer Flexibilität und hoher Geschwindigkeit dank der Browser-gestützten Entwicklung. In den Berichten können WISKI-Daten gemeinsam mit Daten aus externen Datenquellen dargestellt werden. Die mit TIS-Graph erstellten Grafiken werden im Ausdruck sowie auf dem Bildschirm millimetergenau platziert. Ein individuelles Berichtslayout durch den Benutzer ermöglicht das Eingehen auf die diversen Form-, Inhalts- und Layoutvorgaben der jeweiligen Organisation. Der Einsatz moderner Web-Technologien wie HTML5 erlaubt die Visualisierung auf mobilen Endgeräten wie Smart Phones oder dem iPad genauso wie auf dem Papier und PC. Darüber hinaus ist die Anwendung betriebssystemunabhängig möglich.


TIS-Graph Flyer (PDF)


Ansprechpartner
Dirk Schwanenberg