Willkommen auf dem KISTERS News-Portal

Mit Marktnachrichten, Fachinformationen und Produktneuigkeiten hält KISTERS Sie auf dem Laufenden.

KISTERS AG ist neues Mitglied der Deutschen Hydrologischen Gesellschaft

Das Ziel: Unterstützung der Hydrologie in Forschung, Lehre und Praxis

Mit der KISTERS AG hat sich die Deutsche Hydrologische Gesellschaft (DHG) nun einen Spezialisten für hochwertige Technologien des Messdatenmanagements ins Boot geholt.

WISKI, die leistungsstarke Software zum Messdatenmanagement von Wasser- und Umweltdaten wird in Deutschland von der Bundesanstalt für Gewässerkunde, der WSV und fast allen Bundesländern zur Erfassung und Aufbereitung der hydrologischen Grundlagendaten eingesetzt. Besonders eignet sie sich für den Einsatz in Forschung und Lehre und steht Universitäten und Hochschulen deshalb als günstige Lizenz zur Verfügung.

Mehr: www.kisters.de/wasser/anwendungen/lehre-forschung.html

"Wir wollen mit WISKI und unseren langjährigen Erfahrungen ein hilfreicher und wichtiger Kooperationspartner sein. Wir freuen uns sehr auf die künftige Zusammenarbeit und die Entwicklung neuer Konzepte zur Förderung der Hydrologie in Forschung und Lehre!", so Roland Funke, Leiter der Produktgruppe Wasser.

Seit ihrer Gründung 2011 hat schreibt sich die DHG die „Förderung der Hydrologie in Forschung, Lehre und Praxis auf die Fahne. Zu diesem Zweck strebt sie immer schon Kooperationen mit nationalen und internationalen Institutionen an und bietet damit Fachleuten in der Wasserwirtschaft eine breite Plattform des Austauschs und der Kommunikation.

Die KISTERS AG wird die DHG ab sofort mit ihrem Expertenwissen rund um Software und Messdatenmanagement bei der Umsetzung ihrer Ziele unterstützen.

Mehr Informationen über die DHG finden Sie unter www.dhydrog.de.