Willkommen auf dem KISTERS News-Portal

Mit Marktnachrichten, Fachinformationen und Produktneuigkeiten hält KISTERS Sie auf dem Laufenden.

WISKI: Das Anwendertreffen war ein voller Erfolg


April 2013, Langenlois, Niederösterreich. 50 Teilnehmer aus 23 Kunden- und Partnerunternehmen kamen beim Amt der Niederösterreichischen Landesregierung zum zweitägigen WISKI Anwendertreffen 2013 zusammen; ein breites Interesse und Engagement, von dem alle, die mit an Bord waren, profitierten.

Unsere Ziele, die Anwender über neue Lösungen, Leistungen und Produkte zu informieren, viele praktische Ideen für das Tagesgeschäft zu liefern und den Austausch unter Kollegen in der Wasserwirtschaft Raum zu geben, wurden in einem vielseitigen praxisnahen Programm umgesetzt.

Das „Deutsche WISKI Anwendertreffen“ lebt von den Beiträgen aus dem WISKI Produktmanagement und den Berichten aus der Praxis der WISKI-Anwender.  So ergab sich auch in diesem Jahr ein informatives Programm. WISKI-Anwender berichteten praxisnah über den Einsatz von WISKI in ihrer täglichen Arbeit oder gaben Einsichten in Erfahrungen aus laufenden oder kürzlich abgeschlossenen Projekten. Die Themen waren vielfältig: Migration auf WISKI 7, Verwaltung von Betriebsdaten in WISKI zur Kostenermittlung von Kläranlagen, WISKI 7 als Datendrehscheibe für ein digitales Pegelstammbuch, sowie die Integration von Messdaten aus der Hydrologie und der Talsperrenüberwachung.

Neben der Präsentation der WISKI-Neuerungen und der Schwerpunkte für die weitere Entwicklung, berichtete KISTERS aus seiner Erfahrung bei der Entwicklung und Umsetzung der Merkblätter DWA-M181 & 151 und von innovativen Lösungen zum Web-basierten Umgang mit verteilten Daten. Auf breites Interesse stießen auch die Workshops zu den Themen „KiWQM: Neue Funktionen für Wasserqualität im Detail“ und „Zugriff auf die Daten: Der Umgang mit den WISKI API‘s“.

 

Im WISKI Anwenderforum diskutierten Kunden, Partner und Kollegen intensiv über Lösungen zur Bewältigung der hydrologischen Anforderungen von heute und morgen. KISTERS hat daraus viele Anregungen für die Weiterentwicklung von WISKI mitgenommen, die schrittweise geprüft und umgesetzt werden. KISTERS sucht die Kundennähe. Feedback aus der Praxis der Anwender hilft, WISKI weiter zu optimieren.

Am Ende waren die Teilnehmer begeistert: „Dabei sein hat sich gelohnt.“ Die Vorträge stehen für all unsere Kunden zum Download im Kundenbereich unter https://www.kisters.de/kundenbereiche/wiski/anwendertreffen-2013.html zur Verfügung.

An dieser Stelle unser herzlicher Dank an alle Teilnehmer und besonders an den Ausrichter der Treffen: die Landesverwaltung des Bundeslandes Niederösterreich. Wir freuen uns, Sie in 2014 wieder zum Anwendertreffen begrüßen zu dürfen.


Ansprechpartner
Dirk Schwanenberg