Willkommen auf dem KISTERS News-Portal

Mit Marktnachrichten, Fachinformationen und Produktneuigkeiten hält KISTERS Sie auf dem Laufenden.

AquisNet im Einsatz bei Buschfeuern in Australien


In New South Wales, Australien, wüten seit einigen Wochen verheerende Buschfeuer mit zeitweise über 60 Brandherden, die durch Trockenheit und ungünstigen Windbedingungen schwierig zu bekämpfen sind. Die unkontrollierte Verbrennung organischer Stoffe auf einer großen Fläche hat einen erheblichen Einfluss auf die Luftqualität in den betroffenen und in benachbarten Gebieten. Die Umweltbehörde (Office of Environment and Heritage) des Staates New South Wales setzt AquisNet in der Datenzentrale zur Validierung, Auswertung und Darstellung der Messdaten aus den rund 40 Messstationen ein.

In der folgenden animierten Darstellung für ausgewählte Stationen wird ersichtlich, wie sich die Situation ab dem 18.10. schrittweise verschlechterte um in den frühen Morgenstunden des 19.10.2013 einen Höhepunkt zu erreichen. Die hier gezeigten Daten werden mittels einer KISTERS Web-Applikation aus den validierten Messdaten in der AquisNet Datenbank stündlich erzeugt, und zur Information der Öffentlichkeit auf den Webseiten der Behörde angezeigt.

Um dem Laien eine verständliche und vergleichbare Information zu potentiellen Gesundheitsgefährdungen zu geben, werden in der Tabelle keine Messwerte sondern abgeleitete normierte Werte dargestellt. Die Normierung erlaubt die Verwendung einer einzigen 6-stufigen Farbskala für alle dargestellten Schadstoffe. Der AQI entspricht dem höchsten der normierten Werte als Maß der potentiellen Gesundheitsgefährdung. Es wird zwischen einem AQI pro Messstation (site AQI) und pro Region (regional AQI) unterschieden.

Lesen Sie [hier] mehr über die vielfältige Funktionspalette von AquisNet!


Ansprechpartner
Edgar Wetzel<br/>Sales Manager, Projektleiter
Edgar Wetzel
Sales Manager, Projektleiter