Willkommen auf dem KISTERS News-Portal

Mit Marktnachrichten, Fachinformationen und Produktneuigkeiten hält KISTERS Sie auf dem Laufenden.

Radar-Regenmessungen und Vorhersage für Nimes, Frankreich

KISTERS WASSER Lösungen bieten den Hochwasser-Managern in Nîmes einen umfassenden Überblick über die aktuelle hydrometeorologische Situation inklusive Vorhersage, und geben ihnen so die Möglichkeit, die Überschwemmungen aufgrund von heftigen Niederschlägen besser zu managen. Die Software gibt chnell und zuverlässig hochpräzise Informationen und ist die ideale Baiss zur Verbesserung des Risikomanagements.

Aufgrund seiner besonderen geografischen Lage – nah am Mittelmeer und genau aum Fuß der Cévennen – wird Nîmes regelmäßig von schweren Regenfällen heimgesucht, insbesondere im Spätsommer und Herbst, wenn sich große feuchte Luftmassen von der See nordwärts bewegen und zu hohem Niederschlag führen, mit stellenweise bis zu mehreren Hundert Millilitern innerhalb weniger Stunden.

Um die Methoden zu verbessern, die der Stadt für das operationale Management des Hochwasserrisikos zur Verfügung stehen, hat KISTERS ein System zur Niederschlagsmessung und -vorhersage basierend auf Radardaten implementiert.

Die KISTERS Lösung inklusive CALAMAR für die radardatenbasierte Kalkulation von Niederschlag und Vorhersage spezifisch für unterschiedliche Einzugsgebiete liefert hoch aufgelöste räumlich (0,25 km2) und zeitliche (5 min) Niederschlagsinformationen. Analysemethoden wie die Kreuzvalidierung von Pluviometer- und Radardaten, die Berechnung der Niederschläge pro Einzugsgebiet inklusive der Bestimmung der Jährlichkeiten oder der Summenbildungen per Pixel sind in Echtzeit verfügbar.


Ansprechpartner
Christoph Schweim<br/>Dr.
Christoph Schweim
Dr.