Willkommen auf dem KISTERS News-Portal

Mit Marktnachrichten, Fachinformationen und Produktneuigkeiten hält KISTERS Sie auf dem Laufenden.

Neues KISTERS Tool für den ERRP-Planungsprozess zur Meldung von Kraftwerksdaten an die ÜNB


Die Verzögerungen im Netzausbau und der hohe Einsatz erneuerbarer Energiequellen machen immer wieder kurzfristige Eingriffe der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) in die Stromerzeugung zur Sicherstellung der Netzstabilität notwendig. Dabei ist die Zahl der in den letzten Jahren durchgeführten Redispatch-Maßnahmen zur Anpassung der Einspeisung von Strom aus konventionellen Erzeugungsanlagen deutlich gestiegen.

Um die hierfür notwendigen Informationen bereits im Planungsprozess verfügbar zu haben, räumt §12 Abs. 4 des EnWG Übertragungsnetzbetreibern das Recht ein, Daten und Informationen, die für einen sichereren Betrieb der Netze notwendig sind, von den Kraftwerksbetreibern zu verlangen. Für den einheitlichen und automatisierten Austausch der Planungsdaten zwischen Kraftwerken und ÜNB ist der ENTSO-E Reserve Ressource Process (ERRP) festgelegt worden.

Aktuell sind Kraftwerke, die in der 110 kV Ebene einspeisen und eine installierten Kapazität größer 10 MW haben, betroffen. Diese müssen ab 1. Oktober 2014 ihre Planungsdaten (Fahrplan, Nichtverfügbarkeiten) für den Redispatch den Übertragungsnetzbetreibern (ÜNB) übermitteln. Ein entsprechender Beschluss wurde von der Bundesnetzagentur am 16. April 2014 veröffentlicht. Ein weiterer Ausbau der meldepflichtigen Anlagen ist abzusehen.

KiERRP: Das effiziente ERRP-Melde-Tool

Zur Unterstützung des Meldebeginns ab Oktober 2014 stellt KISTERS für bestehende Kunden das neue Tool KiERRP zur Abbildung der erforderlichen Zeitreihen in BelVis und den Versand im ERRP-Format zur Verfügung. Das Tool basiert auf bewährten Prozessen und ist somit kostengünstig erhältlich. Die aktuelle ERRP-Testbetriebsphase (vom 01.07.2014 bis 30.09.2014) kann schon aktiv genutzt werden.

[Weitere Informationen zu KiERRP]

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an! Per E-Mail an energy[at]kisters.de

BelVis ResOpt liefert Planungsdaten

Kunden, die BelVis ResOpt und BelVis Workflow zur Kraftwerkseinsatzplanung einsetzen, können den Meldeprozess weiter automatisieren. Planungsdaten können hocheffizient für die tägliche Meldung oder untertägige Aktualisierung ermittelt werden. Für BelVis ResOpt nur eine weitere Optimierungsrechnung, die automatisiert als Job oder ausgeprägt als Workflow ausgeführt werden kann.


Ansprechpartner
Michael Baumgart<br/>Projektleiter
Michael Baumgart
Projektleiter
+49 385 3993 -439