Willkommen auf dem KISTERS News-Portal

Mit Marktnachrichten, Fachinformationen und Produktneuigkeiten hält KISTERS Sie auf dem Laufenden.

Win-win: KISTERS & die Studierenden der Aachener Hochschulen


Im Zuge des raschen Wandels in der Energiewirtschaft werden hochqualifizierte Fachkräfte dringend benötigt – so auch z.B. in der Software-Entwicklung und im Consulting bei KISTERS. Um erfolgreichen Studierenden ein effizientes Studium zu ermöglichen und sie frühzeitig in unser Unternehmen einzubinden, fördern wir Studierende der RWTH Aachen und der FH Aachen und tragen damit bei zu einem funktionierenden Netzwerk aus Hochschulen und Wirtschaft der Region Aachen:

Aktuell fördern wir einen Studenten der Informatik an der FH Aachen und einen Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Elektrische Energietechnik an der RWTH Aachen. Darüber hinaus sind wir einer der Gründer der Stiftung Energieinformatik und engagieren uns dort nicht nur finanziell sondern auch durch Unterstützung des passenden Rahmenprogramms. So trafen sich im November Studierende aus der Region zur zweiten Veranstaltung „Studium trifft Wirtschaft im neuen Firmengebäude der KISTERS AG. Hier erhielten sie einen spannenden Einblick in die Themen, die die Energiebranche aktuell beschäftigen und die für ihr späteres Berufsleben relevant sein werden.

„Die Stipendien bringen Vorteile sowohl für die Studierenden als auch für KISTERS“, ist Dr. Heinz-Josef Schlebusch, Leiter Software-Entwicklung bei KISTERS überzeugt, denn „unsere Stipendiaten berichten uns, dass sie durch die finanzielle Förderung entlastet werden und durch den Kontakt zu KISTERS ihr Studium um den wichtigen Praxisbezug bereichern können. Und aus der Kooperation mit den Hochschulen sind bereits zahlreiche Abschlussarbeiten, Praktika und auch Festanstellungen entstanden.“

Im November hat Dr. Schlebusch im Namen der KISTERS AG den ausgewählten Studierenden die Urkunden im Rahmen der festlichen Stipendienvergabefeiern überreicht.

Weitere Informationen im Internet:


Ansprechpartner
Heinz-Josef Schlebusch<br/>Dr.
Heinz-Josef Schlebusch
Dr.
+49 2408 9385 -0