Ressourcenoptimierung und MDM im Visier

Aachen, 10.01.2011. Beim Messeauftritt der KISTERS AG auf der E-world 2011 stehen in diesem Jahr gleich zwei Themen im Vordergrund: Ressourcenoptimierung und MDM (Meter Data Management). Für ersteres bietet der Aachener IT-Spezialist für die Energiebranche mit BelVis ResOpt eine performante Lösung.

Die ermöglicht den effizienten Einsatz aller zur Verfügung stehender Ressourcen wie Anlagen, Verträge, usw. Und zwar so, dass die Belieferung mit Strom, Regelenergie, Gas, Wärme, Dampf und Wasser garantiert ist. Selbstverständlich werden die innerhalb des zur Verfügung stehenden Portfolios definierten technischen, betriebswirtschaftlichen und ökologischen Randbedingungen eingehalten. Dabei sorgt die Software für minimale Kosten und maximale Erlöse. Das BelVis Meter Data Management ist die Lösung für den Messdienstleister zum Betrieb von Smart Metern. Als Bindeglied zwischen Prozessdaten- und unternehmensweiter Informationsverarbeitung stellt sie beiden Seiten ihre umfangreichen Funktionen zur Verfügung. Sie ist Multi-Commodity-orientiert und vorausschauend für die Umsetzung zukünftiger Smart Metering Anforderungen konzipiert.

Wenn es um die Ausschöpfung der Smart Metering Potenziale geht, kommt der IT eine große Bedeutung zu. Die neu entstandene Datenflut bedarf dabei eines performanten MDM, wie es BelVis Meter Data Management bietet.

Profitabel in jeder Hinsicht

Die durch eine Einsatzoptimierung erzielbaren wirtschaftlichen und ökologischen Gesamteffekte machen die Nutzung von BelVis ResOpt zur Ressourcenoptimierung nicht nur bei großen Energieversorgern interessant. Auch Unternehmen mit einer geringen Anzahl von BHKWs, Gasverträgen, Speichern, etc. können von der Lösung profitieren. Dies gilt umso mehr, da die Energiebezugspreise mittelfristig steigen und auch kleine EVU und Industrieunternehmen zu optimalen und transparenten Einsatzentscheidungen zwingen.

Über KISTERS AG

KISTERS AG ist ein weltweit tätiges, stark wachsendes IT-Unternehmen. Vor mehr als 40 Jahren als Ingenieurbüro gegründet, entwickelt KISTERS heute am Stammsitz in Aachen und in Australien mit 400 Mitarbeitern Ressourcen Management Systeme für Energie, Wasser und Luft sowie Informationssysteme im Bereich Umweltschutz und Sicherheit. Aufgrund der fachlichen Kompetenz und der Branchen- und Einsatzerfahrung in zahlreichen Ländern ist KISTERS ein international gesuchter Lösungspartner. Mit am stärksten wächst im Unternehmen der Energiebereich Strom und Gas mit Lösungen zum Energiedaten- und Portfoliomanagement (EDM / PFM), zur Prognose und Ressourceneinsatzoptimierung, für das Smart Metering und für die Leittechnik. 500 Unternehmen im liberalisierten Energiemarkt profitieren von den KISTERS DV-Systemen.


Bei Veröffentlichung erbitten wir jeweils ein Belegexemplar.

Weitere Informationen
KISTERS AG
Astrid Beckers
Wetterkreuz 13a
91058 Erlangen
Tel.: +49 9131 480096 -39
Fax: +49 9131 480096 -55
astrid.beckers@kisters.de