KISTERS und SCREEN setzen mit Hochgeschwindigkeits-Flachbettdrucker Truepress Jet neue Maßstäbe

März 2015: Auf der FESPA 2015 präsentieren KISTERS und SCREEN die hervorragende Leistung und Flexibilität der neuesten UV-Flachbett-Druckmaschine Truepress Jet W3200 HS mit einer Druckgeschwindigkeit von 150 m²/h. Hier sehen Messebesucher erstmals die neue 3,2 m breite Rollen-Option, die die Truepress zu einer der branchenweit vielseitigsten Maschinen macht.

Die Truepress Jet W3200UV wurde von SCREEN und ihrer Tochtergesellschaft Inca Digital - dem renommierten britischen Pionierunternehmen im InkJet und Hersteller der Onset-Serie - gemeinsam entwickelt und wird den Anforderungen des POS-, Schilder- und Dekormarkts gerecht: Sie kann eine Vielzahl von starren und flexiblen Substraten mit einer Größe von bis 3,2 x 1,6 m und einer Stärke von max. 50 mm bedrucken. Sie zeichnet sich durch brillante Farben (einschließlich hochdeckendem Weiß, hellem Cyan und hellem Magenta), hohe Auflösung, hervorragende Druckqualität mit großem Farbraum sowie hervorragender Biege- und Schnittfestigkeit der Tinten auf verschiedenen Substraten aus. Optimale Qualität, Zuverlässigkeit und Produktivität erreicht die Maschine mit der automatischen Reinigungs- und Nozzle-Mapping-Funktion.

Während der Messe wird KISTERS verschiedene anspruchsvolle Grafiken drucken, damit sich die Besucher mit eigenen Augen von den weichen Farbverläufen, den brillanten Farben und dem gestochen scharfen Text bis zu einer Schriftgröße von nur 4 pt überzeugen können. So sehen sie nicht nur die hohe Produktivität mit 150 m²/h, sondern auch, wie leicht und schnell sich hochwertige Produkte herstellen lassen – z.B. Grafiken im 5- und 7-Mehrschichtendruck mit Hintergrundbeleuchtung und veränderlicher Tag-/Nacht-Wirkung und Lentikularfolien mit einer Auflösung von 75 lpi und einer Druckgeschwindigkeit von über 50 m²/h.

Die Truepress Jet W3200UV gibt es in der Standardversion (85 m²/h) und der Hochgeschwindigkeitsversion (150 m²/h), wobei ein Upgrade problemlos möglich ist. Standardmäßig sind beide Modelle mit der Workflow-Lösung GrandRIP+ von Caldera, einschließlich der EasyMEDIA Option für ICC-Profile, ausgerüstet; die Integration in zahlreiche weitere Workflows ist möglich.

“Die Marke SCREEN bietet den Kunden Qualität im Maschinenbau sowie exzellentem Service, auf den sich Druckdienstleister verlassen können. Die Rückmeldungen unserer Kunden sind durchgehend positiv, insbesondere hinsichtlich der flexiblen Möglichkeiten für unterschiedliche Bedruckstoffe.“ so Tim Ochsenfarth, Produktmanager bei KISTERS.


Bei Veröffentlichung erbitten wir jeweils ein Belegexemplar.

Weitere Informationen
KISTERS AG
Astrid Beckers
Wetterkreuz 13a
91058 Erlangen
Tel.: +49 9131 480096 -39
Fax: +49 9131 480096 -55
astrid.beckers@kisters.de