Skip to main content

Sicherheitswarnung: Phishing-E-Mail im Umlauf

Derzeit ist eine Phishing-Mail im Umlauf, die es darauf abgesehen hat, Benutzernamen und Passwörter von KISTERS Kunden zu erschleichen. Die E-Mail sieht auf den ersten Blick wie eine legitime E-Mail unseres Service-Teams aus, ist aber eine gezielte Fälschung.

Sie erkennen unter anderem:
1. Absender: Der Absender "database@p-kisters.eu" ist keine KISTERS E-Mail Adresse.
2. Link: Der Link führt zu einem Server "globalnetserve.cf" in der Zentralafrikanischen Republik, der definitiv nicht von KISTERS betrieben wird.

Sollten Sie dennoch versehentlich auf den Link geklickt haben, dann werden Sie auf ein Anmeldeformular weitergeleitet, das etwa so aussieht:

Bitte beachten Sie, dass sowohl von der E-Mail als auch von dem Anmeldeformular weitere Varianten existieren können.
Erste Analysen haben ergeben, dass von der Webseite keine Schad-Software heruntergeladen wird, aber auch das kann sich jederzeit ändern.

Maßnahmen:
1. Bitte melden Sie uns per E-Mail an datenschutz(at)kisters.de, wenn Sie eine solche E-Mail erhalten haben.
2. Löschen Sie diese E-Mail sofort, klicken Sie auf keinen Fall auf den eingebetteten Link.
3. Setzen Sie wenn möglich den Absender "database@p-kisters.eu" oder gleich die ganze Domain "p-kisters.eu" auf die Blacklist Ihres E-Mail-Programms.
4. Falls Sie den Link aufgerufen haben, überprüfen Sie Ihren Rechner sofort auf Schad-Software.
5. Sollten Sie trotz aller Vorsichtsmaßnahmen Ihre Zugangsdaten in dem gefälschten Anmeldedialog eingegeben haben, melden Sie uns dies bitte und ändern Sie das betroffene Passwort sofort.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Support und unser CISO/DSB (E-Mail: datenschutz(at)kisters.de) zur Verfügung.
Freundliche Grüße
Dr. Heinz-Josef Schlebusch
Chief Information Security Officer / Datenschutzbeauftragter (CISO/DSB) - KISTERS AG


KISTERS AG

+49 2408 9385 333

info@kisters.de

CONTACT FLAG > STANDARD FORM

Kontaktdaten
Interesse
Ihre Nachricht
Datenschutz
Absenden