Menschen & Karriere

Langfristige Mitarbeiterbindung ist unser Ziel. Wir bieten engagierten Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern eine interessante Tätigkeit mit vielfältigen Entwicklungschancen. Eine leistungsgerechte Vergütung und die Unterstützung spezifischer Weiterbildungen sind selbstverständlich. In unserer Unternehmenskultur spiegelt sich wider, dass KISTERS ein Familienunternehmen mit Leib und Seele ist, das jeden einzelnen Mitarbeiter wertschätzt.

Berufliche Weiterbildung, Training und Entwicklung

Damit sie Ihren Herausforderungen in der täglichen Arbeit begegnen können, schulen wir unsere Mitarbeiter intern sowie extern auf beruflichen Fortbildungsveranstaltungen zur Erweiterung ihrer Hard- und Soft-Skills. In regelmäßigen und standardisierten Mitarbeitergesprächen werden Entwicklungsperspektiven und Weiterbildungsmaßnahmen intensiv beleuchtet.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zum Gehalt bietet KISTERS auf Wunsch eine betriebliche Altersvorsorge an, an der sich das Unternehmen zu 90 Prozent beteiligt. Außerdem gibt es die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung als Altersvorsorge.

Flexible familienfreundliche Arbeits- und Urlaubszeiten

Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen findet jeder Mitarbeiter sein Gleichgewicht zwischen Beruf und Privatleben. Natürlich hat jeder die Möglichkeit, eine Elternzeit wahrzunehmen oder in Teilzeit zu arbeiten. Darüber hinaus dürfen unsere Mitarbeiter einen Teil ihres Resturlaub ohne besonderen Grund ins nächste Jahr mitnehmen.

Laufbahnmodell & Vergütung

Das KISTERS Laufbahnmodell bringt eine gerechte Vergütung für alle Mitarbeiter. Darin ist über das Grundgehalt und das Weihnachtsgeld hinaus auch eine leistungsorientierte Beteiligung am Unternehmenserfolg vorgesehen.

Unternehmenskultur: Familienunternehmen in jeder Hinsicht

"Familienunternehmen" bezieht sich bei KISTERS nicht nur auf die Familie Kisters, sondern versteht sich vielmehr als Philosophie und Führungsstil der Unternehmensleitung. Im Zentrum der Unternehmenskultur stehen direkter Dialog, Fairness, ein kooperativer Führungsstil und gegenseitiger Respekt.

  • Bei KISTERS sind der Führungsstil der "offenen Türe" und kurze Entscheidungswege selbstverständlich. Vorstand und Führungskräfte stehen immer für Fragen zur Verfügung und es gibt keine Barrieren in der Ansprache.
  • KISTERS ist Mitglied der Fair-Company-Initiative für faire Arbeitsbedingungen und eine neue Ethik in der Arbeitswelt. Das Besondere daran ist unsere freiwillige Selbstverpflichtung, uns für faire Arbeitsbedingungen einzusetzen – insbesondere für die von Nachwuchskräften, Praktikant/innen, Aushilfen und Auszubildenden.
  • KISTERS achtet generell auf das gesundheitliche Wohl der Mitarbeiter, z. B. durch ergonomische Büroausstattung, betriebsärztliche Vorsorge, Gesundheitstage in jeder Niederlassung oder durch die Unterstützung von Aktionen und Sportveranstaltungen wie Firmenläufen. In der hauseigenen Aachener Kantine "Casino" gibt es frische, gesunde und bezuschusste Speisen. Übrigens: Kaffee, Tee, Mineralwasser sind kostenlos.
  • Die familiäre Atmosphäre leben wir nicht nur im Arbeitsalltag, sondern auch bei Firmenfeiern wie Sommerfest, Weihnachtsfeier und anderen Anlässe, zu denen auch die Familien der Mitarbeiter eingeladen werden. Und im Alltag ist insbesondere die Aachener Kantine "Casino" beliebter Treffpunkt für Kommunikation, Entspannung und geselligen Austausch.
Ansprechpartner
Kerstin Vogt
+49 2408 9385-0