ProCoS DESIGN - Prozessbilderstellung

Prozessbilder erstellen für ProCoS

Das Seminar wendet sich an Systembetreuer und Anwender, die Prozessbilder selber projektieren oder eigenständig Änderungen vornehmen wollen.

Seminarinhalt

  • Einführung in das Zeichenprogramm
  • Farbpalette anpassen und erweitern
  • Komplexe statische Elemente erstellen
  • Numerische Variablen darstellen
  • Binäre Variablen durch Direktverknüpfung und mit Hilfe von Wechselsymbolen darstellen
  • Übereinanderlegen von dynamischen Elementen
  • Clipparts erstellen und verwenden, eigene Symbolbibliotheken anlegen
  • Verschiedene Varianten von Bildverweisen erstellen
  • Funktionsaufrufe aus Prozessbildern: Grafiken, Protokoll, Meldebuch, Meldelisten
  • Externe Anwendungen aus Prozessbildern aufrufen (z.B. EXCEL®-Dateien, PDF-Dateien, WebCam)
  • Wechselsymboldatei erstellen/anpassen
  • Ökonomische Prozessbilderstellung mit Templates
  • Fehler erkennen und beheben
    • vorhandene Prozessbilder (wenn möglich aus der eigenen Anlage) anpassen
    • einfache Prozessbilder für die eigene Anlage neu anlegen


Methodik

Erklärungen anhand von Praxisbeispielen, Anleitungen des Trainers, Fachgespräche, eigenständige Übungen anhand konkreter Aufgabenstellungen (z.B. für die eigene Anlage), Übungen zur Umsetzung am eigenen System, Teilnehmerunterlagen

Routenplanung

Zur Übersicht

Ansprechpartner
Mary-Ann Raßbach
Mary-Ann Raßbach
+49 3693 88008-22
 
Infos kompakt

Termin: 24.03.2015 - 25.03.2015

Zeit: 09:00–17:00

KISTERS AG - Karlsruhe
Schoemperlenstraße 12a, 76185 Karlsruhe

Teilnehmer: min. 4, max. 8

Preis: 1.140 € p.P.