Cloud Services

WISKI als Service

Als Alternative zum traditionellen Lizenzkauf werden deswegen flexible On-Demand-Angebote wie ASP (Application Service Provider) und SaaS (Software as a Service) immer attraktiver: Hinter SaaS steckt die einfache Philosophie, Software als Dienstleistung, basierend auf Internettechnologien, anzubieten. Statt teurer Lizenzkäufe wird die Software zur Nutzung in einem bestimmten Umfang angemietet, für bestimmte Anwendungen, Projekte oder auf kontinuierlicher Basis. Ohne hohe Anfangsinvestitionen erhalten Anwender die individuell erforderlichen Funktionen und das gewünschte Maß an Support, ohne Gebühren für nicht benötigte Teile der Software zu zahlen.

Die KISTERS Lösung: WaaS

WISKI As A Service (WaaS) eignet sich auf Grund der flexiblen, übersichtlichen Preisgestaltung vor allem für kleinere Kunden wie Universitäten, Forschungsinstitute und Ingenieurbüros. Mit WaaS erhält der Anwender einen kompletten hydrologischen Arbeitsplatz. Komplettiert werden die WISKI-Funktionalitäten mit dem Schlüsselkurveneditor SKED zur Schlüsselkurvenerstellung und -analyse. Der Anwender profitiert von der Massendatenfähigkeit und Performanz des KISTERS Zeitreihenmanagements KiTSM.

All dies ist zu einem erschwinglichen Preis und ohne den Bedarf an komplexer IT-Infrastruktur erhältlich. Die KISTERS IT-Experten übernehmen alle zeitaufwändigen administrativen Aufgaben wie Monitoring und Updates. Testen Sie WaaS heute noch mit einer kostenlosen 15-Tage-Version.

Vorteile

  • reduzierte Kosten (Speicherplatz, Energieverbrauch, IT-Personal)
  • reduzierte oder wegfallende Kosten für Server und Software
  • erhöhte Flexibilität: Die Services können dem Anwender schnell zur Verfügung gestellt werden. Erweiterungen sind problemlos und schnell möglich und können mit den Anforderungen wachsen bzw. reduziert werden.
  • gut geeignet für sporadische oder saisonabhängige Aufgaben und Projekte
Ansprechpartner
Antonio Matamala
Antonio Matamala
 

Downloads