Oberflächen Gewässer-Monitoring

Oberflächengewässer-Monitoring

Unter dem Begriff „Oberflächengewässer“ fasst man alle Wasserkörper mit fließendem oder stehendem Wasser unter freien Himmel zusammen. Dabei spielt keine Rolle, ob ein Wasserkörper künstlich angelegt ist, wie ein Kanal, oder natürlichen Ursprungs ist, wie ein Bachlauf. Oberflächengewässer sind fester Bestandteil des Wasserkreislaufs. Überwachungsaufgaben an Öberflächengewässern fallen in das Fachgebiet der Limnologie, der Hydrologie der Binnengewässer.

Limnologie

In der Limnologie werden Daten zum Wasserstand erfasst sowie ggf. meteorologische Parameter wie Temperaturen und Niederschlagsdaten. Die Umrechnung von Wasserstandsdaten in Durchflussmengen erfordert die Verwendung von Schlüsselkurven, die periodisch angepasst, validiert und fortgeschrieben werden müssen. Aus erfassten und berechneten Daten lassen sich Abflussmengen bestimmen. In Küstennähe ist die Tide ein wichtiger Parameter. Neben den hydrologischen und meteorologischen Parametern spielen Wasserqualitätsdaten eine wichtige Rolle, u. a. um bei der Erstellung von Bewirtschaftungsplänen eine gezielte Verbesserung des Gesamtzustands des betrachteten Wasserkörpers zu erreichen.

Bei allen Auswertungen ist eine umfassende Betrachtung des gesamten Einzugsgebiets eines Flusses gewünscht, was u. U. den Zugriff auf Daten aus anderen Gebietskörperschaften erfordert. Erfasste Daten werden hydrologisch und hydrometeorologisch ausgewertet und in Berichten zusammengefasst. Das Internet erlaubt eine schnelle und ansprechende Information der Öffentlichkeit.

Hier setzt KISTERS mit seinem Produkt WISKI an. WISKI bietet die gesamte geforderte Funktionalität zur Sammlung, Zentralisierung, Plausibilisierung, Validierung, Aggregierung von Oberflächenwasserdaten sowie zur Berichterstattung über die gesammelten und berechneten Daten. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, relevante Stammdaten für jeden Messort in WISKI einzugeben und zentral in der Datenbank zu speichern. Bei den Anwendungen aus dem Hause KISTERS liegt der Fokus gleichermaßen auf der Automation der gesamten Geschäftsvorgänge (soweit vom Kunden erwünscht), dem Nutzen für den Betreiber sowie der Ergonomie für den Benutzer.